Pages

Tuesday, November 16, 2010

Hallo liebe Leute

Heute moechte ich etwas ueber das Reisen im Neuseelaendischen Winter erzeaehlen. Es gibt da unglaublich guenstige Angebote ueber Cheapa Campa, wo man einen kleinern Camper schon fuer ungefaehr 22-25$ pro Tag mieten kann. Das ist optimal fuer eine kleine Familie oder 2-3 Leute die zusammen reisen. Natuerlich ist das Wetter nicht so toll im Winter, es ist kalt und man kann sich nicht so frei bewegen als im Sommer, aber dafuer kann man die Suedinsel im weissen Kleid betrachten. Wichtig ist das man immer einen 'Heater' mit bucht das es eben sehr kalt in den Naechsten werden kann. Es ist nicht zu empfehlen im Camper bei null grad oder bei Minusgraden zu schlafen, das machen wohl nur die hartgesottenen.

Ich geb Euch mal ein Preisbeispeil:

Anmiete des Fahrzeugs am 23.06.2012 in Christchurch, Rueckgabe am 01.07.2012 so Gesamtdauer: 9 Tage. Die Gesamtmiete fuer den Hightop betraegt 154$ und das fuer 9 Tage Campervanmiete, was ich absolut umschlagbar finde. Obendrauf bekommt Ihr noch 2 Tage freie Miete, wenn Ihr im Winter reisst. Mit solchen Preisen kann man sich dann auch die Campgebuehren leisten und somit die Heizung in der Nacht ueber Strohm betreiben.

Ihr koennt diese verueckten Angebote auf folgender Webseite buchen: 

http://campervanhiresalefinder.co.nz/coupons.html#CCNZWTS

Dort habt Ihr Zugang zu den ganzen Angeboten, die in Neuseeland gerade gueltig sind. Aber wenn Ihr das Winter special nutzen wollt muesst Ihr nach folgenden Code Ausschau halten:

PROMO CODE: CCNZWTS

Na dann kann ich nur noch Gute Reise wuenschen und falls Ihr irgendwelche Fragen habt ich bin immer fuer Euch da.

Liebe Gruesse

Anja

Monday, September 20, 2010

Hallo Leute!

Hier melde ich mich mal wieder mit Neuigkeiten bzw besser Hinweise ueber das Reisen in Neuseeland.

Wusstest Ihr eigentlich das es in Neuseeland sogenannte Rest Areas gibt die man wenn man campt kostenlos benutzen kann?
Die Schilder dafuer sehen foldermassen aus:















newzealandatoz.com

Dort koennt Ihr KOSTENLOS mit Eurem Campervan oder Eurem Kombi parken und uebernachten, solltet Ihr nicht auf einem Campingplatz schlafen wollen.
Diese sogenannten Rest Areas sind sehr weit verbreitet in Neuseeland manchmal direkt an der Strasse und manchmal etwas daneben an einem Fluss oder etwas versteckt. Deshalb ist das ein idealer Platz um dort mit dem Campervan eine Pause zu machen oder eben auch zu uebernachten.
Campervans kann man guenstig under:

http://www.fetchcampervanhirenewzealand.co.nz/ buchen.
Auch Autos oder Kombies kann man guestig unter
http://www.cheapcarhire.co.nz/ buchen.

Der Fruehling ist schon da, also beeilt Euch....

Liebe Greusse

Eure Anja

Tuesday, September 14, 2010

Achtung!!!!

Super Special fuer Neuseelandreisende!!!

Zur Zeit gibt es Fahrzeuge die man bei Jucy buchen kann die am Tag nur 15$ kosten.
Man kann nicht nur darin fahren, sondern auch uebernachten, essen, kochen etc. So ein Fahrzeug ist die beste Option um sich teure Hotels oder Motels zusparen.
15$ sind nur ungefaehr 7.50 Euro pro Tag, das gibt es nirgendswo ausser auf dieser einen Webseite wo ich diesen Deal gefunden habe!!!
Haltet einfach Ausschau nach dem "gruenen" Anbieter names Jucy und bucht Euch jetzt diesen wahnsinning guestigen Deal!

Ich poste Euch hier mal den link:

http://www.campervanhiresalefinder.co.nz/2_berth_campervan_hire_new_zealand.html

und schaut Euch das oberste erste Ergebnis an!

Wenn Ihr buchen wollt, einfach auf "start booking" gehen und dann koennt Ihr noch andere Extras dazubuchen, oder auch eine Extra Versicherung, welche Euch beruhigt in denUrlaub fahren laesst.

Tuesday, September 7, 2010

Hallo,

Fuer alle Neuseelandreisende es gibt wieder mal ein Spezial, das man sich nicht entgehen lassen sollte. Zwei der neuseelaendischen Campervan Firmen bieten eine FREIE Faehrueberfahrt an wenn man von Picton auf der Suedinsel hoch nach Wellington auf der Nordinsel reist.
Damit kann man sich sehr viel Geld sparen, denn die Faehrueverfahrt mit Interislander kann ziemlich kostspielig sein, was von der Groesse des Campervans abhaengt.
Aber so viel ich weiss bietet Go Birdz und Kea Campers an die Faehrueberfahrt zu bezahlen wenn man das Fahrzeug in Christchurch abholt und in Auckland wieder abgibt.
Bei der Firma Go Birdz muss man den "Go Birdz Adventure Backpacker" buchen und das bis zum 15. Januar 2011 um dann im Zeitraum vom 22.01.2011 - 31.01.2011 zu reisen. Dieses Angebot ist also sehr limitiert, deshalb greifft lieber schnell zu.

Bei Kea campers sieht das etwas anders aus. Dort kann man jedes beliebiges Fahrzeug waehlen um es dann von Christchuch nach Auckland zu bringen. Die Faehre ist ebenfalls umsont. Die Fahrzeuge muessen allerdings bis zum 23.10.2010 gebucht werden und der Reisezeitraum belaeuft sich nur auf den Monat Oktober 2010.

Also Leute schnell sein ist die Devise!!!

Also diese specials kann man auf der folgenden webseite buchen:

http://www.campervanhiresalefinder.co.nz/coupons.html#15OFF


Saturday, August 28, 2010

Hallo Leute,

da bin ich mal wieder aus dem regnerischen Auckland...Trotz des Winterwetters kann man jedoch eine Menge in Neuseeland machen.
Leiht Euch einfach ein Fahrzeug, ob Auto oder Wohnmobil aus und macht die zwei Inseln unsicher.
Ein immer lohnenswertes Ziel is der Tongario National Park. Dort lohnt es sich im Sommer und auch im Winter zu sein.
Im Sommer kann man wunderschoene Wanderwege erkunden oder aber das sehr beruehmte Tongario Alpine Crossing machen. Dies ist eine Tageswanderung, die etwa nach Fitness circa 6-8 Stunden dauert. Man wird aber mit enorm schoener Landschaft belohnt. Alpine Landschaft ist ueberragend und man kommt auch am Mt 'Doom' vorbei, dem Schicksals Berg aus dem Herr der Ringe Filmen.
Hier mal kurz ein Foto wie es aussieht wenn man die Wanderung im Sommer oder zumindest nicht im schneereichen Winter macht:














Im Neuseelandischen Winter sieht es da natuerlich ganz anders aus. Schnee ueber Schnee und die beiden besten Skigebiete auf der Nordinsel sind Whakapapa and Turoa. Aber auch im Winter kann man auch das beruehmte Tongario Alpine Cross
ing machen, jedoch braucht man eine sehr gute Ausruestung, insbesondere gute Schuhe!

Hier mal ein Bild aus dem Winter:







Also wartet nicht mehr so lange, denn die Skisaison wird bald vorbei sein. Leiht Euch ein Campervan und macht Euch auf den Weg, nur ca. 4 - 5 Stunden Fahrt suedlich von Auckland.

Bucht Euren guenstigen Campervan hier und erhaltet noch weitere kleine Specials wie zum Beispiel:
den Free "Great Kiwi Campervan Roadtrip" Video + "Insider's Guide to Campervanning NZ"

Also auf was wartet Ihr noch! Bucht unter:

http://www.fetchcampervanhirenewzealand.co.nz/

Bis Bald Eure

Anja

Saturday, August 21, 2010












Hey es gibt wichtige Neuigkeiten!!!

Es gibt einen "one week sale" wo 4% Rabatt gegeben werden auf jede Fahrzeugflotte in ganz Neuseeland und Australien fuer Buchungen die mindestens 7 Tage und maximal 21 Tage lang sind und sogar 5% Rabatt wenn man fuer ueber 21 Tage bucht. Der Reisezeitraum ist der Neuseelaendische Sommer und zwar vom 1.11.2010 - 31.03.2011.

Findest diese Angebote im Netz unter: http://www.campervanhiresalefinder.co.nz/

Sunday, August 15, 2010







Hey Leute,

ich habe gute Neuigkeiten fuer euch: Es gibt ein Special das man buchen kann mit allen Apollo Fahrzeugen. Es nennt sich das Winter special.


APOLLO FREE DAYS - New Zealand Winter Special – Bezahlt fuer 2 Wochen und man kann bis zu 7 Tage umsonst einen Campervan erhalten.
Man kann jedes Apollo Fahrzeug buchen fuer 7-10 Tage und erhaelt ein Tag Fahrzeugmiete umsont, sodass man nur 6 Tage bezahlt. Das Fahrzeug muss in einem Ort, wie zB. Auckland oder Christchurch abgeholt und auch wieder abgegeben werden. Der Reisezeitraum muss zwischen dem 16. August 2010 und de
m 14. September 2010 liegen. Bitte achtet auf den promotion code: APNZWT

WEBSEITE: http://campervanhiresalefinder.co.nz/coupons.html#APNZSANTA

Tschau bis zum naechsten mal!!

Eure Anja


Sunday, August 1, 2010

Ein bisschen ueber mich selbst

Ich habe bereits in vielen Bereichen des Tourismus gearbeitet unter anderem waehrend des Tourismusstudiums in Dubai, Malta und in Grossbritannien als auch nach dem erfolgreichen Abschluss meines Studiums in Wales im Juli 2008. Danach arbeitete ich in Deutschland, Malta und Neuseeland. Insgesamt bin ich seit 4 Jahren in der Tourismusbranche. Seit 1,5 Jahren lebe ich nun in Neuseeland.

Ich bin in vielen Laendern gereist wie zum Beispiel in den USA, Australien, etlichen Laendern in Asien, Suedafrika, jede Menge europaeischen Laendern und im Suedpazifik. Das beste an meinem einjaehrigen Aufenthalt in Australien war die Art wie ich reiste, naehmlich in einem 25 Jahre alten Campervan der mir unendlich viele Freiheiten ermoeglichte. Ich konnte die schoenen australieschen Sehenswuerdigkeiten so lange geniessen wie ich es wollte und nicht in einer Reisegruppe in einem gewissen Zeitfenster hin-und hereilen. Das war die beste Art von Reisen, die ich je gemacht habe, voellig unabhaenging und sehr intensive um sich ein Land anzuschauen.

Meine beste Campervanreiseempfehlung ist: Leiht euch einen Allrad Camper aus und fahrt die atemberaubende "Gibb River Road" in Westaustralien entlang. Dort kann man das urspruengliche Australien sehen, wie zb. 360 Millionen Jahre alte Landschaften aber auch den Salzwasserkrokodilen Guten Tag sagen.


cheers

Anja